Strict Standards: Declaration of C_DataMapper_Driver_Base::define() should be compatible with C_Component::define($context = false) in /www/htdocs/w00e8f15/site/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/datamapper/class.datamapper_driver_base.php on line 741






Endstation. (Der Schöninger Bahnhof heute)

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. November 2011
Verfasst von Markus Haage 


Aufnahmen des Schöninger Bahnhofs. Ursprünglich waren auch Kamerafahrten als Teil der Montage geplant (die ich auch gedreht habe), dann aber nicht einfügte, da sie zuviel Leben in das Video brachten. Sie wirkten paradoxerweise irritierend und lenkten von der realen Trostlosigkeit ab. Ich wollte das leblose, leere Gefühl an diesem Ort, der einst so lebendig gewesen ist, vermitteln.

Im besten Fall in (mindestens) 720p und Vollbild schauen.

Verwendete Musik: “Radio Station (No Drumms)”, komponiert und dargeboten von MOBY. Mit Einverständnis des Komponisten genutzt. Alle Rechte vorbehalten.



Markus Haage
Der Autor: Markus Haage Ι Alle Artikel vom Autor anzeigen

2011 gründete ich diese Seite, um nicht nur Schöningern eine Plattform zu geben, ihre Geschichten aus unserer Stadt zu erzählen, sondern auch um Außenstehende auf die Stadt der Speere aufmerksam zu machen. Wenn ich nicht gerade an Mein-Schoeningen.de werke, arbeite ich theoretisch als auch praktisch im Filmbereich. Der professionelle Bierausschank liegt mir übrigens auch sehr gut - was allerdings fast schon familiär bedingt ist. Komme ich doch aus einer (sehr) alten Gastwirtsfamilie, deren Wurzeln bis weit in das 18.Jahrhundert zurückgehen...
Weitersagen...



  • http://www.facebook.com/people/Christiane-Willeke-Sonnenbrodt/1583197134 Christiane Willeke-Sonnenbrodt

    Schaurig,schrecklich,schön und beeindruckend.

  • http://www.facebook.com/fred.birkholz Fred Birkholz

    Top Qualität und beeindruckend gut inszeniert!
    Leider trifft es viel zu viele Bahnhöfe!

  • J Stielau

    Sehr gutes Auge für Details. Toll gemacht … ich kann mich noch gut erinnern, wie ich 1985 regelmäßig mit der Bahn nach Braunschweig zur Berufsschule fuhr. Fast eine Stunde “hinten rum” über Wolfenbüttel. Eigentum verpflichtet … wo ist die Deutsche Bahn, die ihr Gelände dermaßen verkommen läßt. Man kommt sich ja vor, wie am Ende der Welt …

    • Torsten Stielau

      Recht hast Du,ich bin noch vor Dir ab 1978 in beide Richtungen gefahren(HE-BS).Die Strecke wurde dann leider durch Minus-Ertrag eingestellt.Trotzdem könnte die DB AG durch Rückbau der Strecke der Natur helfen,aber das wird Geld kosten,also lassen die es lieber vergammeln.Geld vom Staat gibt es für Neubaustrecken-nicht für den Rückbau.Uns bleiben nur die Erinnerungen…….

  • Chausi

    Oh..ich weiß noch, als ich von 2005 immer bis nach WF in die Berufsschule gefahren bin.. :( das weckt Erinnerungen. Vermisse good old Schöningen etwas.
    Tolles Video :)

  • Mschilling38642

    Es ist traurig zu sehen was drauß geworden ist. Es hängen viele Erinnerungen, traurige und glückliche an diesen Bahnhof