Strict Standards: Declaration of C_DataMapper_Driver_Base::define() should be compatible with C_Component::define($context = false) in /www/htdocs/w00e8f15/site/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/datamapper/class.datamapper_driver_base.php on line 741






Mein-Schoeningen.de – So funktioniert’s!

Veröffentlicht am Freitag, 28. Oktober 2011
Verfasst von Markus Haage 


Herzlich Willkommen auf Mein-Schoeningen.de!

Mein-Schoeningen.de ist ein unabhängiges, neutrales und unkommerzielles Multimedia-Projekt. Es soll alle Schöninger dazu ermuntern, ihre Geschichten aus und über Schöningen zu erzählen.

Das Ziel ist es, ein buntes und interaktives Multimedia-Archiv über Schöningens Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu erstellen, welches für jeden Interessierten aus aller Welt frei zugänglich sein wird.

Wenn sie Fotos, Dias, Videos, Dokumente oder Geschichten aus und über Schöningen teilen möchten, so fühlen sie sich bitte dazu rechtherzlich eingeladen. Denn wir sind überzeugt, dass jede Geschichte aus Schöningen es wert ist, erzählt zu werden.

Egal ob sie “nur” einen Artikel, ein Foto, ein Dia oder ein Video beisteuern möchten oder gleich zehn – jeder Beitrag ist gern gesehen und wird nicht nur diese Website, sondern auch das Bild von Schöningen in der Öffentlichkeit bereichern!

Kontaktieren sie uns einfach direkt…

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht



Markus Haage
Der Autor: Markus Haage Ι Alle Artikel vom Autor anzeigen

2011 gründete ich diese Seite, um nicht nur Schöningern eine Plattform zu geben, ihre Geschichten aus unserer Stadt zu erzählen, sondern auch um Außenstehende auf die Stadt der Speere aufmerksam zu machen. Wenn ich nicht gerade an Mein-Schoeningen.de werke, arbeite ich theoretisch als auch praktisch im Filmbereich. Der professionelle Bierausschank liegt mir übrigens auch sehr gut - was allerdings fast schon familiär bedingt ist. Komme ich doch aus einer (sehr) alten Gastwirtsfamilie, deren Wurzeln bis weit in das 18.Jahrhundert zurückgehen...
Weitersagen...


Schlagwörter: